Was ist der Unterschied zwischen magnetischer und induktiver Technologie und optischer Encodertechnologie?

Die beiden größten Unterschiede zwischen diesen Gebertypen sind die Betriebsumgebung, die Genauigkeit und die Auflösung. Magnetisch und induktiv können in sehr rauen Umgebungen überleben, während optische Encoder dies nicht können. Optische Encoder wie die MicroE-Produkte bieten eine extrem hohe Auflösung, während das induktive und magnetische Maximum bei 21 Bit (2 Millionen Zählungen / Umdrehung) liegt. Magnetische Encoder weisen im Allgemeinen eine geringere Wiederholgenauigkeit und Genauigkeit auf und sind empfindlich gegenüber elektrischen und magnetischen Feldern in der Nähe.

Ask another Question
< Back to FAQs

Further information on MicroE Products